sozial und solidarisch

Willkommen auf der Internetseite der LINKEN im Landkreis Waldshut. Hier informieren wir Sie über die Arbeit unserer Stadträte, aktuelle Projekte, Themen und unsere Vorhaben. Das Streiten um soziale Inhalte soll dabei unser Erkennungsmerkmal werden. Gemeinsam für einen sozialen Landeskreis Waldshut.

Unsere nächsten Termine in Waldshut und Bad Säckingen

roter-stammtisch

Offene Politische-Stammtische der LINKEN für die erste Hälfte im Jahr 2016. Wir freuen uns über Interesse und Teilnahme.

  • Mittwoch, 08.06.2016 nach Waldshut
  • Mittwoch, 29.06.2016 nach Bad Säckingen

Die Veranstaltungen in Waldshut finden im Rheinischen Hof, „Große Torstube“, Kaiserstraße statt und die in Bad Säckingen im Bistro Rhybrugg, Rheinbrückstr. 31. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Die Themen werden immer Kurzfristig per. Mail und in der Presse bekannt gegeben.

Badische Zeitung: Linke will Spital-Fall nachgehen – Besuch der MdB Karin Binder.

15. Juli 2016  Allgemein
zeitung-badische-zeitung

BAD SÄCKINGEN. “In vier bis fünf Wochen werde ich wieder hier sein und hoffe, dass ich dann Ergebnisse präsentieren kann.” Karin Binder, Bundestagsabgeordnete der Linken, will sich des Themas Spital Bad Säckingen und dessen Zukunft annehmen. Am Mittwochabend war Binder im Rahmen ihrer Sommertour zu Gast in der Kurstadt. Ganzen Beitrag lesen »

MdB Karin Binder (DIE LINKE) zur Bürgergesprächen in Bad Säckingen

karin-binder

Traditionell besuchen die Bundestagsabgeordneten der LINKEN im Rahmen ihrer Sommertour die Regionen. Nach Bad Säckingen kommt am Mittwoch den 13. Juli 2016 die Bundestagabgeordnete Karin Binder aus Karlsruhe um sich über die aktuelle Situation im Gesundheitsbereich und speziell zur Frage der örtlichen Gesundheits- und Krankenhausversorgung zu informieren.

Auf dem Terminplan stehen dazu Unterredungen mit der BI “Rettet das Krankenhaus” und den “Ärzten pro Spital”. Ebenso im Terminplan steht ein Besuch der Jahrestagung der Schwarzwald Tourismus im Kursaal Bad Säckingen.

Um 18.30 Uhr lädt der LINKE Kreisverband Waldshut, der Ortverein Bad Säckingen und die Bundestagsabgeordnete zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde und Diskussion in die Mensa des Scheffel-Gymnasium, Untere Flüh 4. Karin Binder wird aus der aktuellen Arbeit der Bundestagsfraktion berichten und sich den Fragen der BürgerInnen widmen.

Ganzen Beitrag lesen »

Norbert Portele – Unser Kandidat im Wahlkreis 59 Waldshut

18. November 2015  Allgemein

porteleNorbert Portele
geb. 1957 in Waldshut
Heilerziehungspfleger

Nach fünf Jahren Gemeinderatsarbeit für die Freien Wähler in meiner Heimatgemeinde Rickenbach, wollte ich die politische Bühne von einer anderen Basis betreten und trat der LINKEN KV Waldshut bei. Ich wurde 2014 für die LINKE in den Kreistag Waldshut gewählt.

Ich setze mich für eine Wohnort nahe Krankenhausversorgung im Kreis Waldshut ein.

Klar ist auch die Ablehnung des Pumpspeicherwerks Atdorf, das überwiegend der Atomindustrie dient.

Vorantreiben will ich die Erneuerbare Energie, auch hier bei uns im Süden. Es müssen Flächen für Windanlagen ausgewiesen werden, damit kein vollkommen unkontrollierter Wildwuchs entstehen kann.
Die Elektrifizierung der Hochrheinbahn muss verwirklicht werden und der Ausbau der B 34 zur Schnellstraße muss endlich gelingen.

So erreichen Sie mich direkt:

portelegreiner@t-online.de

LINKE Infostand in Waldshut – Kommen sie vorbei.

09. Oktober 2015  Landtagswahl 2016, Terminhinweis

Am Samstag, den 10. Oktober 2015 haben wir einen Infostand mit unserem Landtagskandidat Norbert Portele.

Den Infostand finden Sie in Waldshut vor dem Rathaus in der Kaiserstraße von 10.00 bis 13.00 Uhr. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Einladung zum Roten Stammtisch in Bad Säckingen

25. September 2015  Terminhinweis
roter-stammtisch

Der Kreisverband der Linken Waldshut lädt zum Offener- Politischen-Stammtisch ein.

Mittwoch, den 30.09.2015 um 19:30 Uhr im Bistro „Rhybrugg“, Rheinbrückstr. 31, in Bad Säckingen.

Thema: Krankenhausversorgung im Kreis mit dem Bürgermeister Herr Guhl von Bad Säckingen

Wir wünschen uns viele Zuhörer und Menschen die sich einbringen wollen.

Südkurier: World Café diskutiert über Spitäler und Gesundheitspolitik

zeitung-suedkurier

40 Personen mit unterschiedlichem Hintergrund kommen im Kursaal zusammen. Eine ungewöhnliche Art der Lösungsfindung versuchten am Dienstagabend rund 40 Personen verschiedenster Berufsgruppierungen beim World Café im Kursaal. Zentrales Thema des neuen Diskussionsformats in Form eines Workshops war die zukünftige medizinische Versorgung und die Frage, wie das Spital in Bad Säckingen am bestehenden Standort erhalten werden könne. Angestoßen wurde das World Café vom Demografiestrategischen Forum (DSF) in Bad Säckingen, unterstützt von der Stadt Bad Säckingen. Ganzen Beitrag lesen »

Badische Zeitung: Es geht nicht nur um das Spital

zeitung-badische-zeitung

Mehr als 40 Menschen haben an dem ersten Bad Säckinger World Café des Demografiestrategischen Forums teilgenommen.

BAD SÄCKINGEN. Das Demografiestrategische Forum (DSF) hat eingeladen, mehr als 40 Menschen sind gekommen: Beim ersten World Café im Bad Säckinger Kursaal am Dienstagabend haben Teilnehmer aus Gesellschaft, Politik und dem Gesundheitsbereich über die medizinische Versorgung in der Stadt und der Region diskutiert.

Die Absicht
Das World Café soll eine Diskussionsplattform für alle sein. “Es ist uns wichtig, dass Sachlichkeit in eine sehr emotionale Debatte wie die um das Bad Säckinger Krankenhaus kommt”, sagt Hartmut Fricke. Um den Austausch ergebnisoffen zu halten, aber trotzdem konstruktiv und nicht ausufernd, habe er das Format gewählt. Ganzen Beitrag lesen »

Politischer Stammtisch der LINKEN

22. Juni 2015  Terminhinweis
roter-stammtisch

Der Kreisverband der Linken Waldshut lädt zum 4. Offener- Politischen-Stammtisch in diesem Jahr ein.

Mittwoch, den 24.06.2015 um 19:00 Uhr ins Bistro Rhybrugg, Rheinbrückstr. 31 in Bad Säckingen

Themen sind Krankenhaus/Krankenhäuser, Hausarzt Versorgung auf dem Land, Aktuelles vom Kreis- und Stadtrat. Als Gast ist unser LAG Sprecher für Soziales und Gesundheit Herr Prof. Dr. med. Lothar Schuchmann von Freiburg da.

Wir wünschen uns viele Zuhörer und Menschen die sich einbringen wollen.